Über mich

Naturverbunden, respektvoll, begeisternd....

 

Read More

 

Join My Mailing List
  • LinkedIn Social Icon
  • Instagram
  • Facebook Social Icon

© 2023 by Going Places. Proudly created with Wix.com

Suche
  • Jolanda Eichenberger

Etappe 19: Habernau (575 M.ü.M.) - Ebensee (427 M.ü.M.)

Distanz: 19,6 km

Höhenmeter: 847 Hm

Höchster Punkt: 1‘038

Schritte: 28‘190

Marschzeit: 5 1/2 h

Wetter: leicht bewölkt und warm


Gestern Abend hat uns der Wirt den Wein „Rinderwoscher“ (Cabernet Sauvignon im Eichenfass ausgebaut) empfohlen, eine Österreichische Spezialität. Warum heisst der Wein Rinderwoscher?


Der Weinbauer stammt aus Salzburg und wohnt heute im Weinviertel. Als die Salzburger vor langer Zeit angegriffen wurden, hatten sie bald keine Essensvorräte mehr. Also malten sie ihr letztes Rind weiss an und führten es über die Burgmauern. Auf der anderen Seite wuschen sie das Rind bis es wieder braun war und führten es wieder über die Burgmauern. Wieder auf der anderen Seite malten sie das Rind schwarz an und führten es wieder über die Burgmauern, um es abermals gewaschen wieder zurückzuführen. Der Feind glaubte, dass die Salzburger noch sehr viel zu Essen hätten und gab auf. Seither werden die Salzburger auch „Rinderwoscher „ genannt.


Die Wandermarkierungen sind mit viel Sorgfalt und Liebe gemacht. Kaum hatten wir an Höhe gewonnen, sahen wir auf der gegenüberliegenden Seite des Auerbachtals den ersten Wasserfall.


Nach der Überquerung des Grünangerl sahen wir bereits wieder die verschneiten Berge.

Wir wissen jetzt schon, dass wir auf unserer Ausweichroute „Voralpenweg“ einen weiteren Weg zum Ausweichen suchen müssen, da ab 1‘800 Metern gemäss Hüttenwart noch soviel Schnee liegt, dass auch hier kein Durchkommen ist. Ansatzweise kommt Verzweiflung auf, was die Tourenplanung betrifft.


Wir folgten dem Rindbach bis zu den Rindbach-Wasserfällen und waren alsdann auch schon fast in Ebensee.


Ebensee ist nich so gross wie erhofft. Wir brauchen dringend neues Kartenmaterial. Hier im Ort gibt es nichts. Mal schauen, wie wir das lösen.

20 Ansichten
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now